Startseite > Wissenswertes > Was tun, wenn sich ein Bracket oder Band (Metallring) gelöst hat?

Wissenswertes

Was tun, wenn sich ein Bracket oder Band (Metallring) gelöst hat?

Bei Lockerung eines Bandes oder Brackets bzw. bei Beschädigung der Apparatur sollte umgehend mit unserem Team Kontakt aufgenommen werden.

Eine unverzügliche Wiederbefestigung von losen Teilen ist sehr wichtig, da es durch eine Aussetzung der Kraftübertragung auf die Zähne zu deutlichen Verzögerungen im Behandlungsverlauf kommen kann bzw. das Behandlungsziel nicht erreicht wird. Vereinbaren Sie bitte einen „SOS“-Termin mit uns!

Zusätzlich können sich in den Spalt zwischen Band und Zahn Speisereste einpressen, was bei längerem Bestehen zur Entstehung von Karies führen kann.

Praxis für Kieferorthopädie
Sabine Seifert
Maximilianstraße 10
83471 Berchtesgaden , Deutschland
Tel +49 8652 9784266 Fax +49 8652 9784267 Kontakt

Wir haben vom 19.08. bis 06.09.2019 urlaubsbedingt geschlossen.

Vertretung in dringenden Fällen:

Kieferothopäde: (nach telefonischer Rücksprache)
Dr. med. dent Karsten Wittlinger, Fachzahnarzt für Kieferorthopädie, Marienstraße 1, 83278 Traunstein Tel.: 0861 - 204 73 23

Zahnarzt:
Ihr Hauszahnarzt oder an den Wochenenden der allgemein eingetragene Notdienst Notdienst

Ab dem 09.09.2019 sind wir wieder zu den gewohnten Sprechzeiten erreichbar!

Startseite > Wissenswertes > Was tun, wenn sich ein Bracket oder Band (Metallring) gelöst hat?